Die Arena Aabenraa ist der wichtigste Standort für den Sønderjyske Handball Cup. Die neugebaute Arena öffnet seine Türen im Herbst von 2017. Die Arena hat eine Kapazität von über 1800 Zuschauern, mit 3 Spielfeldern wird diese die wichtigste Arena für das Turnier in Aabenraa sein. Die Arena verfügt über eine Cafeteria/Mensa/Restaurant, Umkleideräume und auch einen schönen Außenbereich mit Sportanlagen und Unterhaltungsmöglichkeiten. Die anderen Spielstätten / Standorte sind nur 15 Fahrminuten von der Arena Aabenraa entfernt.